TeamRLP

FAQ

Diese Online Schulung kann zugangsfrei werden. Anmelden müssen sich Benutzerinnen und Benutzer nur, wenn sie am Ende der Prüfung das Zertifikat erhalten möchten.

Link zu easy-lms.com (externer Link)​​​​​​​

Im teamRLP engagieren sich Menschen, die freiwillig mithelfen, wenn Hilfe benötigt wird. Sie brauchen weder einer Organisation noch einem Verein anzugehören. Eine ausführliche Beschreibung findest Du hier.

Wir freuen uns, wenn Du Dich beim teamRLP engagieren möchtest. Dafür musst Du mindestens 16 Jahre alt sein, für manche Aufgaben kann es sogar eine höhere Altersgrenze geben. Dies findest Du dann in der jeweiligen Ausschreibung.

Nichts außer ein wenig Zeit, in der Du Dich ehrenamtlich engagieren kannst, um ein Projekt Deiner Wahl zu unterstützen.

Die Organisationen und Institutionen stellen ihren Unterstützungsbedarf auf unserer Plattform ein. Du kannst diese nach ausgewählten Orten oder Tätigkeiten durchsuchen und Dich direkt für eine für Dich passende Ausschreibung melden.

Auf unserer Seite findest Du verschiedene Ausschreibungen, auf die Du Dich direkt melden kannst.

Es gibt keine allgemeine Ausbildung zum Mitmachen. Das Projekt lebt von Deiner Zeit und den Fähigkeiten, die Du mitbringst. Wir empfehlen Dir, Dich vor Ort im Projekt gründlich in Deine Tätigkeiten einweisen zu lassen.

Ja. Du wirst über die Organisation bzw. Institution, bei der Du hilfst, versichert.

Jede Hilfe ist willkommen und kommt Deinen Mitmenschen in Rheinland-Pfalz zu Gute. Egal, ob Du nur ein paar Stunden, einen Tag oder eine ganze Woche helfen kannst.

Es gibt kein Mindestmaß für Deine Unterstützung, jedes Engagement ist willkommen und hilft Deinen Mitmenschen.

Nein, dein freiwilliges Mitwirken im teamRLP kostet kein Geld. Den beteiligten Organisationen und Institutionen hilfst Du mit Deiner Zeit, Deinen Fähigkeiten und Erfahrungen.

Deine Mitarbeit im teamRLP ist freiwillig und ehrenamtlich. Wir können Dir daher keine Vergütung bezahlen. Genauso können wir Deine Kosten für die Anfahrt zu Treffpunkten leider nicht übernehmen.

Du musst keine Mitgliedschaft eingehen, um beim teamRLP mitmachen zu können. Allein Dein Engagement zählt.

Grundsätzlich bist Du für Tätigkeiten beim teamRLP nicht von der Arbeit freigestellt. Du müsstest eine mögliche freiwillige Freistellung im Einzelfall direkt mit Deinem Arbeitgeber absprechen.

Es ist uns wichtig, Deine Daten zu schützen und vertrauensvoll damit umzugehen. Die notwendigen Daten für den Kontakt erfassen wir bei der Anmeldung. Mit dem Absenden Deiner Daten bestätigst Du uns, dass wir diese an die Organisation oder den Verein, für den Du Dich entschieden hast, weitergeben dürfen. Alle Details hierzu findest Du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wenn Du uns direkt kontaktieren möchtest, sende uns einfach eine E-Mail  oder rufe uns unter 06131 2182100 an. Dabei entstehen für Dich neben den Kosten Deines Telefonanbieters keine weiteren Gebühren.

Kontakt
teamrlp(at)lv-rlp.drk.de
Hotline: 06131 – 2182 100

teamRLP

Kontakt
teamrlp(at)lv-rlp.drk.de
Hotline: 06131 – 2182 100

Social Media